Weil jedes Elternteil Zugang zur natürlichen Säuglingspflege haben sollte!

WindelFREI nur ein Schritt mehr Wickeln

Mit einem Kilck auf das Bild kann der Flyer heruntergeladen werden. Gerne verschicke ich auch Exemplare gedruckt, dafür bitte per Mail Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Sie können den Unterschied machen

Damit Eltern selbstbestimmt und gut informiert entscheiden können, wie sie mit den Ausscheidungen ihres Babys umgehen möchten, braucht es einen niedrigschwelligen Zugang zur Natürlichen Säuglingspflege. Kinderärzte, Frauenärzte, Hebammen, Doulas, Geburtshäuser, Krankenhäuser, Krabbelgruppen, Krippen und Spiehäuser sind erste Anlaufstellen für werdende Mütter und Eltern mit Babys.

Damit diese Einrichtungen kompetent zu Stoffwindeln und WindelFREI beraten und weiter verweisen können, und damit Eltern einen ersten Eindruck davon haben, wie Babys Ausscheidungen funktionieren und welche Möglichkeiten von Abhalten bis Stoffwindeln es neben den Wegwerfwindeln gibt, haben wir eine Aktion ins leben gerufen.

 

Kampagne #windelfreifüralle

Im Rahmen der Windelfreiwoche habe ich kostenlose und versandkostenfrei 15 meinWindelFREI-Pakete an pädagogische und medizinische Einrichtungen und Fachpersonen vergeben, die WindelFREI unterstützen möchten. Die Pakete enthalten:

  • 1 Abhaltetöpfchen, gesponsert vom Mokoshop
  • 50 Flyer (auch als Poster verwendbar) „Nur ein Schritt mehr“ mit Link zum kostenlosen Einführungsworkshop für Eltern
  • 1 Infoblatt für Fachpersonal zum Thema WindelFREI mit der Möglichkeit einer kostenlosen Kurzfortbildung für die Einrichtung

Voraussetzung war: Das Paket wird sinnvoll eingesetzt. Eine Möglichkeit ist, das Töpfchen auf dem Wickeltisch zu platzieren, darüber ein Flyer als Poster aufgehängt und daneben Flyer zum Mitnehmen. So können Eltern das Abhalten auch gleich ausprobieren.

Die Gewinner werden derzeit ausgelost, Sie werden sie nach der Windelfreiwoche hier auf der Seite verlinkt finden.

Janina Leonina Frei Geborgen WindelFREI Babys Familien

Möchten Sie Flyer für Ihre Einrichtung erhalten oder Ihre Mitarbeiter schulen?

4 + 8 =

WindelFREI Wickeln Flyer

Für Ihre Einrichtung!

Wenn Sie WindelFREI noch nicht so gut kennen, aber den Ansatz interessant finden und mehr wissen möchten, melden Sie sich bei mir. Ich gebe Ihnen und Ihren Mitarbeitern gerne eine Schulung zum Thema. Für die Eltern in Ihrer Einrichtung stehe ich jederzeit für Fragen zur Verfügung. Gerne können wir auch ein Beratungsangebot oder einen Kurs für Ihre Einrichtung einrichten.

Auf meinem Flyer finden sich ein Link und ein QR-Code zu meinem kostenlosen Einführungskurs. Hier helfe ich den Eltern gerne weiter! Falls Sie gerne einige Flyer bei sich auslegen oder verteilen möchten, kontaktieren Sie mich, oder laden Sie sich selbst den Flyer hier runter:

WindelFREI Stillen Flyer

Mit herzlichem Dank an die Sponsoren und Unterstützer!

Die Aktion wurde unterstützt von

Du kennst eine windelFREI-freundliche Hebamme oder Einrichtung, die den Flyer gebrauchen könnten oder für eine Kooperation offen sind?

Nimm Kontakt zu mir auf und gib deiner Einrichtung des Vertrauens den Link zu dieser Seite! Ich danke dir!

 

Einrichtungen und Fachpersonen haben sich teilgenommen!

Beim Kinderarzt

Die Kinderarztpraxis Rotering ist eine der Gewinnerinnen des meinWindelFREI-Pakets. Wir danken dafür, dass sie als Kinder- und Familienarztpraxis eine Leuchtturmfigur für Eltern sind und damit elementar dazu beitragen, dass Familien von WindelFREI schon in den ersten Monaten erfahren können. So schön wurde die Wickeltisch-Ecke mit dem Töpfchen und den Flyern drapiert – perfekt, um es gleich auszuprobieren!

In der Elternbegleitung

Konstanze Liepke ist Elternbegleiterin und Artgerecht-Coach in Dresden und klärt Eltern über Stoffwindeln auf. In ihren Kursen kann sie jetzt Dank Töpfchen und Flyer/Poster der Aktion #windelfreifüralle auch das Abhalten demonstrieren und den Eltern näher bringen.

Bei Hebammen

Magdalena Kögler ist „Hebamme aus Leidenschaft“ und spricht in ihren Kursen in ihrer Praxis in Karlsruhe immer auch von WindelFREI. Nun hat auch sie ein meinWindelFREI-Paket gewonnen und konnte eine wunderschöne Wickeltisch-Ecke einrichten, in der auch das Plakat wunderbar zur Geltung kommt und eine erste Orientierung verschafft. Danke fürs WindelFREI in die Welt tragen!

Stoffwindel-Beratung

Christina Heidrich ist Stoffwindelberaterin, Logopädin und Stillexpertin. In Beratungen und Vorträgen macht sie auch auf WindelFREI aufmerksam. Das meinWindelFREI-Paket hat nun seinen Platz zwischen den Stoffwindeln gefunden. So kann WindelFREI in den Beratungen und Vorträgen noch präsenter und interessierte Eltern weiter vermittelt werden.

Bei der Stillberatung

Desirée Rixeecker ist Stillberaterin, leitet ein Stillcafé und arbeitet halbtags auf einer Wöchnerinnenstation. Sie ist selbst Mutter und praktiziert zeitweise WindelFREI an. „In meinen Beratungen merke ich dass die Eltern dieses Thema kaum verstehen und finde es mit dem Poster total super leicht und einfach erklärt.“

… mit nur einem Schritt mehr…

… vermeiden oder verringern Eltern die Wahrscheinlichkeit für diverse Erkrankungen bei ihren Babys, z.B. Koliken, Bettnässen, Windeldermatitis, Harnwegsentzündungen

… schonen wir die Umwelt. Pro Baby sparen Eltern bis zu…. ein

… behalten und entwicken Babys ihr angeborenes Bewusstsein für die Ausscheidungen und werden natürlich früher selbstständig und trocken, tags wie nachts.

 … sparst du viele Schritte ein und schenkst euch Zeit und Glück, denn statt Kacka-Windeln zu wechseln, dein Baby zu säubern und die Pfütze vor dem Wickeltisch zu entfernen, hältst du dein Baby einfach ab.

>