WindelFREI heißt vorausschauend wickeln

Leonina frei & geborgen ist seit 2019 Mitglied im bindungsorientierten gemeinnützigen Verein Bindungs(t)räume. Neu ist mein Gastblog zu WindelFREI auf der Vereinsseite, der mit einer Café-Szene beginnt und zeigt, dass WindelFREI nicht viel mehr ist als vorausschauendes Wickeln.

„Jetzt macht er gerade Kacka“, sagt Ilse und lächelt mich dabei kompetent an. Mein Blick pendelt zwischen Ilse und dem kleinen Jasper hin und her, ich versuche die Szene zu verstehen. Das Café ist angenehm leer, die Morgensonne scheint, wir sitzen nahe dem Eingang der Toiletten. Jaspers Blick trifft Ilses Augen, aber er scheint durch sie hindurch zu sehen, oder tief in sich selbst hinein. Seine gut durchbluteten Bäckchen werden noch röter, die Konzentration steht ihm ins Gesicht geschrieben. Er drückt, dann atmet er tief. Das Stück Banane, das er eben noch genüsslich gegessen hatte, harrt jetzt geduldig in Jaspers zur Faust geballten Hand.

„Wo waren wir stehen geblieben?“ schrickt mich Ilse aus meiner verträumten Beobachtung, die Jaspers Ausscheidungskommunikation galt, auf. Ich berappe mich, kann mich aber nicht entsinnen, worüber wir gesprochen hatten.

Mich beschleicht der dringende Wunsch, Jasper zu zeigen, dass ich verstehe, was er gerade tut, und ihn zur Toilette zu bringen, um ihm die Ausscheidung zu erleichtern. Derweil harrt Ilse der Dinge, die da geschehen, schlürft ihren Latte entspannt und hat die Aktivitäten ihres Sohnes schon wieder vergessen.

Plötzlich fährt sie auf „Ah Mist, scheiße, wo ist denn die Wickeltasche?“. Wie von der Tarantel gestochen schnellt Ilse hoch und verlässt fluchtartig das Café, um, der Verzweiflung nah, in ihrer Fahrradtasche nach ihren Wickelutensilien zu suchen.

Lies den kompletten Beitrag auf dem Blog von Bindungs(t)räume

–> Hier geht’s lang! 

Kennst du solche Momente wie hier im Café?  

Teile es mit uns in den Kommentaren, auf Facebook oder Instagram!

Ich bin Janina, die Initiatorin und Autorin hinter Leonina frei & geborgen. ich berate und begleite Mamis auf ihrem ganz eigenen WindelFREI-Weg! Ich berate dich auch online und biete Online-Kurse rund um WindelFREI an. So kannst du unbeschränkt von mir begleitet werden – egal, wo auf der großen weiten Welt du gerade mit deinem Baby unterwegs bist. Kontaktier mich, ich freu mich auf dich! Mehr zu mir und meinen Qualifikationen erfährst du hier!

Neueste Blogbeiträge

WindelFREI Interview Brigitte Magazin

WindelFREI Interview Brigitte Magazin

Mit einem Baby ziehen zu Hause auch jede Menge Stoff- oder Wegwerfwindeln ein. Das nervt zwar manchmal, lässt sich aber nun mal nicht ändern… O doch, sagt Janina Pohle von leonina frei&geborgen. Und zwar in einen Haushalt, der windelfrei ist!

So bleibt das Bett trocken – trotz WindelFREI nachts

So bleibt das Bett trocken – trotz WindelFREI nachts

Hatte ich erwähnt, dass wir hier seit etwa mobil Werden mit Mamas Unterstützung und inklusive einiger Unfälle nachts trocken sind? Das Löwchen träumt sich nachts ohne Windeln in den Schlaf. Bei einem Unfall hat die Matratze allerdings auch etwas davon.

Schnell zuschnappen!

Ich schenke dir das kostenlose meinWindelFREI Starter-Kit, inklusive:

✔ MeinWindelFREI-CheckListe, mit der du Babys Signale verstehst!
Super Motivationshilfe für den Start!
✔ Den wöchentlichen WindelFREI-Letter mit praktischen Tipps!
Du bekommst eine E-Mail-Serie darüber, wie du WindelFREI easy und stressFREI startest! Wenn du das Häkchen beim WindelFREI-Letter setzt, gibt's außerdem exklusive Zugänge zu meinen Angeboten, Aktionen und regelmäßig tollen WindelFREI-Input! Übrigens: Abbestellen kannst du alles jederzeit unten in der Mail. Deine Anmeldedaten, deren Protokollierung, der E-Mail-Versand und eine statistische Auswertung des Leseverhaltens werden über Active Campaign, USA, verwaltet. Mehr Infos auch in meiner Datenschutzerklärung.
>

 Hast du schon das meinWindelFREI Starter-Kit?

sag dem Schweinehund adé!

endlich Durchblick bei Babys Pipikacka-Signalen!

kompetente Hilfe & Inspiration mit dem WindelFREI-Letter